Veganuary 2024
Veganuary mit Seeberger

Collection: Das Jahr
startet
plantastisch.

Schon mal eine Challenge mitgemacht?

Denn genau das ist der Veganuary: Einen Monat kein Fleisch,
keine Milchprodukte, einfach alles pflanzlich. Und auch wenn man sich hier
keinen Eimer kaltes Wasser über den Kopf schütten muss, ist er beliebt, denn
hier geht es nicht um Mut, sondern um eine ganzheitlich neue Erfahrung. Du
überlegst, dieses mal auch dabei zu sein? Unsere 10 Quick Facts, die wir nach und nach aufdecken, geben dir erste Orientierung.

#10 Die Zeichen stehen gut

Die Gastronomie hat sich dem wachsenden Interesse an veganer Ernährung angepasst, sodass mittlerweile fast jede Speisekarte mindestens ein veganes Gericht bietet, und die Zahl veganer Restaurants in Deutschland wächst kontinuierlich. Dieser Trend spiegelt sich auch im Lebensmitteleinzelhandel wider, wo Fleischersatzprodukte und vegane Neuheiten boomen, den Umsatz steigern und den Einstieg in die vegane Ernährung erleichtern, was sich auch in der steigenden Nachfrage bei Lieferdiensten zeigt – vegan zu leben ist heute mit jedem Lebensentwurf vereinbar.

Mehr erfahren

Mandel-Kokos-Creme: Das Karibik-Duo, das dich zu exotischen Abenteuern abholt

So lockerleicht wie dein Lieblings-Karibik-Song: Unsere exotischste Streich-Creme, mit der du entspannt durch den Tag tänzelst und dich einen Moment treiben lassen kannst. Lass dafür eine samtige Mandel-Kokos-Welle über dein Brötchen schwappen und inhaliere den zarten Paradies-Duft, bevor du dir beherzt den ersten Biss voll süßer Köstlichkeit gönnst.

Und weil Exotik nicht nur unfassbar lecker, sondern ein wahrer Naturschatz ist, tut sie auch deinem Körper richtig gut. Mit ihren wertvollen Proteinen, Mineralstoffen und Spurenelementen hat unsere weiße Mandel-Kokos-Creme natürlich einiges im Gepäck, was jede deiner Zellen zum Jubeln bringt. Also, worauf wartest du?

Zur Mandel-Kokos-Creme

„Für alle, die mehr auf pflanzliche Ernährung setzen, sind Nüsse aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe eine hervorragende Wahl.“

Thomas Müller