Veganer Grünkohlsalat mit Cashew-Cranberry Mix

Kategorie: Veganer Grünkohlsalat mit Cashew-Cranberry Mix

Grünkohlsalat klingt langweilig? Bei uns nicht. Getoppt mit Cashews und Cranberries wird der Salat zum absoluten Geschmackserlebnis.
  • Gesamtdauer:
    15 Min
  • Vorbereitungszeit:
    5 Min
  • Zubereitungszeit:
    10 Min
  • Portionen:
    2

Zutaten

  • 300 g frischer Grünkohl
  • 130 g Kichererbsen aus dem Glas
  • 100 g kleine Tomaten
  • 50 g Cashew-Cranberry-Mix
  • 5 EL vegane Joghurtalternative, ungesüßt
  • 1 EL Tahin
  • 1 Stück(e) Zitrone für Saft
  • 3 TL Olivenöl
  • 1 Prise(n) Salz und Pfeffer

Geeignet für:

  • vegan
  • vegetarisch
  • laktosefrei
Rezeptbild: Veganer Gruenkohlsalat mit Cashew-Cranberry Mix – Seeberger Shop

Zubereitung

Den Grünkohl von den Stielen befreien, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Aus dem veganen Joghurt, Tahini, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer das Dressing anrühren. Das Dressing kräftig mit den Händen in den Grünkohl einmassieren. Die Kichererbsen abgießen und die Tomaten waschen und würfeln und dann beides unter den Salat mischen.

Genuss-Tipp: Zum Schluss mit dem Seeberger Cashew-Cranberry Mix toppen.

Image of
02.06.2022
in #Rezepte